Auch während des Lockdowns 🚚 Versandfertig innerhalb von 2-3 Werktagen 🏔 Gekühlter Expressversand nach 🇦🇹 & 🇩🇪

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Bergblut GmbH

  1. Allgemeines
    Lieferungen, Leistungen und Angebote der Bergblut GmbH erfolgen ausschließlich aufgrund dieser „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ (nachfolgend „AGB“ genannt) und diese gelten für alle Verträge, die über den Bergshop www.dasbergblut.com abgeschlossen werden. Der Kunde erkennt diese AGB an und erklärt sich mit ihnen einverstanden, sobald er eine Bestellung vornimmt.

    Von diesen AGB abweichende oder diese ergänzende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Entgegenstehenden AGB wird widersprochen. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so berührt dies die Verbindlichkeit der übrigen Bestimmungen und der unter ihrer Zugrundelegung geschlossenen Verträge nicht. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame, die ihr dem Sinn und Zweck am nächsten kommt, zu ersetzen.
  1. Vertragsschluss
    Die Produktpräsentation auf der Website bzw. über den Bergshop www.dasbergblut.com stellt kein Angebot dar. Es handelt sich um eine Aufforderung an den Kunden, selbst ein Angebot abzugeben. Das Angebot gibt der Kunde durch Vornahme der Bestellung ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

    Bei der Übersicht über das Sortiment der Bergblut GmbH über den Bergshop www.dasbergblut.com kann der Kunde die von ihm gewünschte(n) Ware(n) durch das Klicken auf den Button „In den Warenkorb“ auswählen. Die ausgewählten Waren werden während des Besuchs des Kunden auf der Website www.dasbergblut.com im Warenkorb zwischengespeichert. Durch das Anklicken des Buttons „Zur Kasse“ unter der im Warenkorb aufgelisteten Waren, wird der Bestellvorgang fortgeführt. Auf der Folgeseite wird der Kunde aufgefordert sich für den Bergshop anzumelden - sofern er bereits einen Account besitzt - oder sich neu zu registrieren. Auch ein Express Checkout ist möglich. Sodann wählt der Kunde die von ihm gewählte Zustellmethode und im Falle eines Versandes gibt der Kunde die gewünschte Lieferadresse und die für die Ausführung der Zahlung erforderlichen Daten ein. Bei der Wahl von externen Zahlungsservices, wie z.B. PayPal etc wird der Kunde auf die externe Website des jeweiligen Zahlungsdienstanbieters weitergeleitet. Vor der Abgabe der Bestellung werden die für die Bestellung relevanten Daten in einer „Bestellzusammenfassung“ angezeigt. Dem Kunden steht es frei, seine Angaben in der Bestellzusammenfassung noch einmal zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren, bevor er seine Bestellung durch Klicken auf den Button „Abschicken & Bezahlen“ an die Bergblut GmbH übersendet. Durch das Klicken auf den Button „Abschicken & Bezahlen“ gibt der Kunde ein verbindliches Kaufangebot in Bezug auf die von ihm ausgewählte Ware ab.

    Die Bergblut GmbH versendet nach Eingang der Bestellung eine Benachrichtigungs-E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse, in welcher der Erhalt der Bestellung bestätigt wird und deren Inhalt wiedergegeben wird (nachfolgend „Bestellbestätigung“ genannt). Sollte die Bergblut GmbH den Vertragsabschluss ablehnen, wird dies dem Kunden unverzüglich per E-Mail mitgeteilt.
  1. Entfall des Rücktrittsrechtes
    Das Rücktrittsrecht entfällt für einen Verbraucher bei Fernabsatz- oder außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen nach § 18 Abs 1 Z 4 FAGG bei Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten werden würde. Davon sind insbesondere die Saftkuren, die Limonaden, die einzelnen Säfte und der Bergzwerg umfasst.
  1. Preise
    Alle Produktpreise sind Gesamtpreise; sie enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer). Preisirrtümer bleiben ausdrücklich vorbehalten. Angebote sind grundsätzlich freibleibend und unverbindlich, sofern nicht im Angebot eine Bindungsfrist angeführt ist.
  1. Versandkosten
    Zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Diese sind unter dem Link https://www.dasbergblut.com/pages/versand auf der Homepage der Bergblut GmbH jederzeit abrufbar.
  1. Eigentumsvorbehalt und Zahlungsbedingungen
    Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Bergblut GmbH. Zahlungen sind ohne jeden Abzug durch kostenfreie Überweisung auf das Bankkonto IBAN/BIC AT233626300006099345 / RZTIAT22263 innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum zu leisten. Bei Zahlungsverzug ist die Bergblut GmbH berechtigt 4 % Verzugszinsen zuzüglich der Mahnkosten zu verrechnen.
  1. Gewährleistungsrecht und Haftung
    Soweit nichts anderes bestimmt ist, gelten die allgemeinen gesetzlichen Vorschriften. Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so haben Kunden die Schäden sofort bei unserem Versandpartner GO! Express zu reklamieren und schnellstmöglich mit der Bergblut GmbH Kontakt aufzunehmen. Eine Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat auf die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche von Verbrauchern keine Konsequenzen und dient lediglich dazu, die Bergblut GmbH zu unterstützen, die Ansprüche gegenüber dem mit der Auslieferung der Waren beauftragten Unternehmen bzw. der Versicherung geltend zu machen.

    Schadensersatzansprüche des Kunden gegenüber der Bergblut GmbH sind ausgeschlossen, soweit die Bergblut GmbH oder ihre Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben.
  1. Streitschlichtung
    Auf die Möglichkeit der Online-Streitbeilegung wird unter dem Link https://www.dasbergblut.com/pages/agb hingewiesen. Dieser ist auf der Homepage der Bergblut GmbH jederzeit abrufbar. Ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass die Bergblut GmbH nicht bereit oder dazu verpflichtet ist, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

  2. Erfüllungsort und Gerichtsstand
    Erfüllungsort ist Kirchberg in Tirol. Es wird die Anwendung österreichischen Rechts unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes vereinbart. Ausschließlicher Gerichtsstand ist das für Kirchberg in Tirol, Österreich, sachlich und örtlich zuständige Gericht, ausgenommen es handelt sich um einen Verbrauchervertrag im Sinne der EuGVVO.
Schließen (Esc)

Ihr seid grandios 🎉

Unsere letzten Saftkuren wurden soeben ausgetrunken. Wir produzieren nächste Woche wieder frisch für euch. Ab dem 18.11. haben wir wieder alle Säfte für euch vorrätig.

Eure Bestellungen könnt ihr natürlich wie gewohnt bereits jetzt abschicken.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen