☀️ Gekühlter Expressversand nach 🇦🇹 & 🇩🇪

Pflanzenmilch selber machen

Bereite dir schnell und mit wenigen Zutaten eine leckere Pflanzenmilch zu. Wir haben zwei Rezeptvorschläge für dich, wie du eine vegane Mandelmilch, oder eine vegane Hafermilch ganz einfach und in wenigen Schritten zu Hause nachmachen kannst. Kleiner Tipp: Unser BIO Hanfprotein Pulver aus Österreich ist die optimale Ergänzung, wenn du deinen Körper mit hochwertigen und möglichst natürlichen Proteinen versorgen möchtest.

1. Mandelmilch

Zutaten:

  • 100 g ganze Mandeln mit Schale
  • 1 Liter Wasser
  • 1 EL Bergblut BIO Hanfprotein Pulver
  • Optional zum Süßen: 1-2 Datteln, 1 TL Dattelsüße, 1 TL Agavendicksaft oder 1 TL Vanillepulver
  • Küchengeräte: Stabmixer (Küchenmaschine/Standmixer), Passiertuch, Sieb, Schüssel, Glas

Zubereitung:

  1. Die Mandeln in einen Sieb geben und unter fließendem Trinkwasser abspülen, kurz abtropfen und in eine Wasserkaraffe oder eine Schüssel geben. Mit ca. 500 ml Wasser aufgießen und mindestens 2 Stunden stehen lassen (am besten am Vorabend ansetzen und über Nacht einweichen lassen).
  2. Die eingeweichten Mandeln wieder im Sieb abtropfen lassen. Anschließend in ein hohes Gefäß geben, wieder ca. 500 ml Wasser hinzugeben und mit dem Stabmixer fein mixen (alternativ mit der Küchenmaschine oder einem Standmixer) bis nur mehr kleine Stücke der Mandeln vorhanden sind.
  3. Als Nächstes das BIO Hanfprotein unter die Milch mischen. Wenn du ein wenig mehr Geschmack möchtest, eignen sich Datteln (kurz mit der Milch mixen) oder Agavensirup perfekt zum Süßen.
  4. Anschließend das feine Passiertuch über eine Schüssel ausbreiten und die Mandelmilch abgießen. Um auch jeden Tropfen Flüssigkeit aus dem Mandelmus herauszuholen, drücke das Passiertuch am Ende ordentlich aus.
  5. Die Mandelmilch in ein Glas geben und genießen.

Die Mandelmilch schmeckt frisch natürlich am Besten. Im Kühlschrank hält die selbstgemachte Pflanzenmilch in einem luftdichten Behälter zwischen 3-4 Tage.

  1.  

2. Hafermilch

Zutaten:

  • 50 g Haferflocken (gegebenenfalls glutenfrei)
  • 700 ml Wasser
  • 1 EL Bergblut BIO Hanfprotein Pulver
  • Optional: ½ reife Banane, 1 TL Agavendicksaft, oder 1 TL Ahornsirup
  • Küchengeräte: Stabmixer (Küchenmaschine/Standmixer), Sieb, Schüssel, Glas

Zubereitung:

  1. Die Haferflocken in einer Karaffe mit ca. 200 ml Wasser bedecken und ca. 15-20 Minuten einweichen lassen.
  2. Die eingeweichten Haferflocken in einen Sieb geben, kurz abspülen und abtropfen lassen.
  3. Anschließend die Flocken in ein hohes Gefäß geben und mit ca. 500 ml kaltem Wasser aufgießen. Mit dem Stabmixer (alternativ mit der Küchenmaschine oder einem Standmixer) fein mixen und das BIO Hanfprotein untermischen. Für mehr Geschmack kannst du eine halbe Banane oder andere natürliche Süßungsmittel (wie Dattel-, oder Agavensirup) hinzufügen und mixen.
  4. Bei Bedarf (dieser Schritt kann auch ausgelassen werden) die Hafermilch durch ein Sieb gießen und anschließend in ein Glas geben und genießen.

Die Hafermilch schmeckt frisch natürlich am Besten. Im Kühlschrank hält die selbstgemachte Pflanzenmilch in einem luftdichten Behälter zwischen 3-4 Tage.

  1.  
Schließen (Esc)

-10% Willkommens-Bonus

Verpasse keine Saftnews mehr von Bergblut und erhalte -10% auf Deine Erstbestellung. Mit der Anmeldung unserer Bergpost stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu. Du kannst unseren Newsletter jederzeit wieder abmelden.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen